Verbandsrunde 2019/KW25

In dieser Woche der Verbandsrunde fand nur ein Spiel statt: Die Herren 40 gewannen auswärts mit 6:3!

Auswärtsspiel Herren 40

Unsere Herren 40 mussten zum TV Mörsch 2 reisen, der bis zu diesem Zeitpunkt den 2. Tabellenplatz belegte. Das Spiel sollte urprünglich am 04.05.2019 stattfinden.

Es waren wieder einige Schlachtenbummler zum Auswärtsspiel gekommen

Nach den Einzeln führten wir mit 4:2. Es war teilweise ein zäher Kampf – immerhin wurden 3 Spiele im Match- Tie- Break entschieden.

Die Einzel spielten: Peter Linsenbolz, Markus Wagner, Thorsten Hatwig, Georg Selzer, Thomas Kiefer sowie Roland Feindler.

Mannschaftsführer Thomas Kiefer bespricht sich mit Thorsten Hatwig und Thomas Scherer: Wie sollen wir die Doppel aufstellen?

Noch ist das gesteckte Ziel in Reichweite – Meisterschaft und Aufstieg. Deshalb ist jeder Punkt wichtig, denn es wird ja nach dem ‚Schweizer Modell‘ abgerechnet!

Wir konnten zwei der drei Doppel für uns entscheiden.

Unsere Doppel wurden wie folgt aufgestellt:
Markus Wagner + Thorsten Hatwig, Georg Selzer + Michael Hartmann und Thomas Kiefer + Bruno Kinberger.

Markus Wagner und Thorsten Hatwig waren im 1. Doppel erfolgreich

„Schorsch“ (Georg Selzer) und „Mix“ (Michael Hartmann) mussten sich im 2. Doppel leider geschlagen geben

Thomas Kiefer und Bruno Kinberger freuten sich über ihren Sieg im 3. Doppel

So stand schließlich ein 6:3- Auswärtserfolg zu Buche. Herzlichen Glückwunsch!

Aber reicht das für das gesteckte Ziel? Die Entscheidung kann schon im nächsten Auswärtsspiel beim derzeitigen Tabellenführer fallen …

Fotos: K. Müller (4); H. Hettel (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.