Herbstwanderung 2004

Herbstwanderung
am Sonntag, den 26.09.2004

Wir hatten es ja angedroht: Gewandert wird bei jedem Wetter!

Der Optimismus der 14 Teilnehmer wurde belohnt, es traf uns kein einziger Regentropfen. Nach der Fahrt mit der Stadtbahn ging es vom Bahnhof Durlach hoch zum Turmberg. Der Anstieg war etwas mühsam, denn die Rucksäcke waren noch mit dem gesamten Vesper- und Getränkevorrat gefüllt.

 

Ob das Wetter wohl hält?

Der Weg führte an der Sportschule Schöneck vorbei; die ehemalige Residenz von “Big Mani” Manfred Schmieder ließen wir rechts liegen und gelangten über den Rittnerthof in eine Hütte im Rittnertwald.

Dort breiteten wir alles Mitgebrachte aus den Rucksäcken aus: Hausmacher- Dosen, Schwarzwurst, Landjäger, Käse, selbst eingelegte Gewürzgurken, Knoblauch und zum Abschluss Süßigkeiten.

Zusammen mit den reichhaltigen Getränken gab es ein üppiges Vesper.

Gestärkt ging die Wanderung weiter über den Ortsteil Thomashof Richtung Hohenwettersbach und über den Grünberg zurück nach Durlach.

Der gemütliche Abschluss fand im ‘Cubanita’ in Durlach statt. Es war eine fröhliche Runde.

Bericht: K. Müller
Bilder:   B. Kinberger (1 – 5); A. Hettel (6 + 7)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.