Herbstwanderung 2014

Treffpunkt zum Start unserer Tour am 19. Oktober war fĂŒr 22 Wanderer/-innen in diesem Jahr der Bahnhof in Bietigheim, um mit der S-Bahn in Richtung Baiersbronn zu fahren.

Tennis_Herbst_2014_1001_1

Da bekanntlich am Wochenende zuvor die GdL die Bahnen bestreikte, waren doch alle gespannt, ob die Bahn nun tatsĂ€chlich kommt oder nicht. Zur Beruhigung wurde erstmal ein GlĂ€schen Sekt getrunken. Ja, die S- Bahn fuhr dann auch pĂŒnktlich ein und los. Bis wir in Baiersbronn angekommen waren, hat sich unsere Gruppe noch um 4 Personen vergrĂ¶ĂŸert, sodass wir eine stolze Truppe von 26 Wandersleut waren.

Tennis_Herbst_2014_1016_1

Tennis_Herbst_2014_1006_1

Tennis_Herbst_2014_1019_1

P1150908_3

Vom Bahnhof Baiersbronn starteten wir dann Richtung GlasmĂ€nnleshĂŒtte.

Tennis_Herbst_2014_1022_1
 

Bevor der Weg aber anstrengend wurde, gönnten wir uns erst mal eine Rast.

Tennis_Herbst_2014_1023_1

Tennis_Herbst_2014_1033_1

Tennis_Herbst_2014_1027_1

Tennis_Herbst_2014_1030_1

Die RucksĂ€cke wurden ausgepackt und im Nu hatten wir wieder einen ganz ansehlichen mit leckerem Vesper gedeckten Tisch (GetrĂ€nke gab’s natĂŒrlich auch).

Tennis_Herbst_2014_1035_1

Tennis_Herbst_2014_1036_1

Tennis_Herbst_2014_1039_1

Tennis_Herbst_2014_1038_1

Tennis_Herbst_2014_1048_1

So gestÀrkt machten wir uns dann zu unserer Wanderung auf.

Es ging los ĂŒber das SankenbachbrĂŒckle auf dem SankenbachkesselstrĂ€ĂŸchen und die Sankenbachfurt zum romantischen Sankenbachsee.

Tennis_Herbst_2014_1053_1

Tennis_Herbst_2014_1057_1

Tennis_Herbst_2014_1063_1

Tennis_Herbst_2014_1064_1

Tennis_Herbst_2014_1074_1

Tennis_Herbst_2014_1078_1 Tennis_Herbst_2014_1082_1
Tennis_Herbst_2014_1086_3 Tennis_Herbst_2014_1087_1
Tennis_Herbst_2014_1080_3 Tennis_Herbst_2014_1085_2


Nach einer kurzen Pause wanderten wir weiter zur GlasmĂ€nnlehĂŒtte.

 Tennis_Herbst_2014_1085_1

Tennis_Herbst_2014_1093_1

Die GlasmĂ€nnlehĂŒtte auf Baiersbronner Hausberg Stöckerkopf ist eine rustikale BlockhĂŒtte mit einer schönen Terrasse. Auf 780 m Höhe gelegen bietet sie einen sensationellen Panorama Ausblick ins Baiersbronner Tal. Hier gabÂŽs neben Kaffee und Kuchen auch selbst gebrautes Bier.

Tennis_Herbst_2014_1094_1

Tennis_Herbst_2014_1096_1

Tennis_Herbst_2014_1102_2

Tennis_Herbst_2014_1099_1

Nach einer ausgedehnten Pause machten wir uns wieder auf den RĂŒckweg. Die einen wanderten zurĂŒck, die anderen nahmen das Angebot des Sesselbahnbetreibers wahr und fuhren mit einem Cross Trike runter ins Tal.

20141019_161230_2

Tennis_Herbst_2014_1106_1

Tennis_Herbst_2014_1108_1

Tennis_Herbst_2014_1111_1

Von Baiersbronn fuhren wir mit der Bahn nach Ottenau.
Hier hatten wir in der SportgaststÀtte PlÀtze reserviert.

Tennis_Herbst_2014_1115_1

Tennis_Herbst_2014_1114_1

Tennis_Herbst_2014_1113_1

Nachdem wir alle gut gegessen hatten, machten wir uns mal Gedanken darĂŒber, ob die S-Bahn nun auch tatsĂ€chlich fĂ€hrt. Die Bahn, die wir ursprĂŒnglich nehmen wollten, fiel leider dem Streik zum Opfer. Aber eine Stunde spĂ€ter fuhr dann doch eine, sodass wir alle wieder nach einem sehr schönen Tag – oder wie T. immer sagt: heute hatten wir wieder ein paar schöne Tage – wohlbehalten daheim angekommen sind.

 

Danke an Ulrike und Markus fĂŒr die gute Vorbereitung.

Tennis_Herbst_2014_1117_1

Bericht: H. Hettel
Bilder: K. MĂŒller (39), U. Wagner (1)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Per Klick lÀcheln: