Jahres- Mitgliederversammlung 2021

Am Freitag, den 24. Juni 2021, 20 h fand in der TuS- Vereinsgaststätte unsere diesjährige Jahres- Mitgliederversammlung statt.


Es nahmen insgesamt 26 Personen teil.

Auf 11 Positionen wurde die Verwaltung bestätigt bzw. neu gewählt, sodass die Abteilungsleitung – wie schon seit Jahren – vollständig besetzt ist und personell sogar noch aufgestockt werden konnte.

Abteilungsleitung:

Geschäftsführung
     1. Abteilungsleiter: Hildegard Hettel
     2. Abteilungsleiter: Markus Wagner

    1. Sportwart: Peter Linsenbolz
    Stellvertret. Sportwart: David Hettel

    Sportwart f. Besond.: Manuel Ganz

    Jugendwart: Eiko Pfeilsticker
    2. Jugendwart: Andreas Schäffer

    Pressewart: Jan Uekermann

    Schriftführer: Dr. Klaus Müller

    Haushaltsmanager: Egon Matz

    Marketing:
      Thomas Kiefer + Renate Müller

    Ressortleitung Bau:
      Bruno Kinberger + Georg Selzer

    Vergnügungsausschuss:
      Ulrike Wagner + Diana Kiefer

    Ressortleitung Vereinsgaststätte:
      Alfred Hettel + Michael Hartmann


Download Protokoll

Theo Fouquet wurde für seine 11- jährige Arbeit in der Ressortleitung Bau mit einem Präsent besonderer Dank ausgesprochen.

V.l.n.r.:
Hildegard Hettel (1. Abteilungsleiterin)
Theo Fouquet (bislang Ressortleitung Bau)
Claudia Pfettscher (1. Vorsitzende TuS Bietigheim)
Markus Wagner (2. Abteilungsleiter)

Fotos: K. Müller (5)

TERMINÄNDERUNG: JAHRES- MITGLIEDERVERSAMMLUNG 2021

Hiermit laden wir euch recht herzlich zur diesjährigen Jahres- Mitgliederversammlung ein.

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona- Lage haben wir die Terminierung nochmals verändert und den reservierten Alternativtermin gestrichen.

  • Donnerstag, 24. Juni, 20.00 Uhr
  • TuS- Vereinsgaststätte
    Stöckwiese 5, 76467 Bietigheim

TAGESORDNUNG
              
TOP 1) Begrüßung
TOP 2) Berichte der Abteilung
             a) Geschäftsführung
             b) Sportliche Aktivitäten
             c) Finanzen
             d) Marketing
             e) Bauwesen
             f) Vereinsgaststätte
             g) Vergnügungsausschuss
TOP 3) Bestimmung eines Wahl-
              leiters
TOP 4) Entlastung der Verwaltung
TOP 5) Neuwahlen
             a) Geschäftsführung
                  – 1. Abteilungsleiter/in
             b) Stellvertr. Sportwart
             c) Jugendwart

             d) Finanzen
             e) Marketing
             f) Vergnügungsausschuss
             g) Schriftführer
             h) Ressortleit. Bau
             i) Ressortleit. Vereinsgaststätte
                  – Vertretung
             j) Presse
TOP 6) Anträge
TOP 7) Verschiedenes

Einladung JHV 2021

Schriftliche Anträge könnt ihr spätestens bis 1 Woche vor der Versammlung an die Geschäftsführung der Tennisabteilung (Hildegard Hettel / Markus Wagner) richten.

Hier könnt ihr das für die Mitgliederversammlung erstellte Hygienekonzept herunterladen.

  • Bitte denkt daran, die zur Einhaltung der aktuellen CoronaVO erforderlichen Nachweise mitzubringen (genesen – geimpft – getestet).

Wir würden uns freuen, wenn möglichst viele Mitglieder ihr Interesse an unserem Verein durch Teilnahme an der Versammlung bekunden. Für die sportliche und gesellschaftliche Gestaltung der Tennisabteilung sind ein lebendiger Austausch und auch inhaltliche Diskussionen von möglichst allen Mitgliedern erstrebenswert und erwünscht.

WIR NUTZEN DIE LUCA- APP

Nur wenn wir im Falle einer Infektion mit SARS-CoV-2 schnell und umfassend unsere Kontakte weitergeben, können wir die Ausbreitung des Virus wirksam stoppen.

Die für Smartphones auf iOS- und Android- Basis kostenlos verfügbare luca- App bietet eine schnelle und lückenlose Kontaktnachverfolgung, erstellt automatisch eine persönliche Kontakt- und Besuchshistorie und ermöglicht im Infektionsfall eine verschlüsselte und sichere Kontaktdatenübermittlung an das Gesundheitsamt. Da gerade bei Sportvereinen eine Kontaktpersonen- Nachverfolgung sinnvoll und auch gefordert ist, bietet diese App eine Vereinfachung sowohl für die Besucher/Gäste beim Anmelden (kein Eintrag in eine Liste mehr erforderlich) als auch für den Verein bei der Dokumentation der Besucher (Ersatz für die bisherige „Zettelwirtschaft“).

Die luca- App funktioniert wie eine virtuelle Visitenkarte. Sie ermöglicht eine verschlüsselte, anonymisierte und datenschutzkonforme Kontaktdatenaufnahme und eine schnelle und lückenlose Nachverfolgung im Infektionsfall.

Wir bitten alle Mitglieder, ladet die luca- App zeitnah herunter – es ist ganz einfach – damit wir alle ohne unnötigen Papierkram auskommen und die Gesundheitsämter in der schnellen Kontaktnachverfolgung digital unterstützen können. Teilnehmer ohne Handy müssen sich vor Ort wie bislang in die offen ausliegende Liste eintragen.

UND SO GEHT’S:

•   luca- App kostenlos downloaden


Für iOS


Für Android


Für web- Browser

•   luca- App auf eurem Smartphone einrichten

•   Mit eurem Smartphone unseren am Schaukasten angebrachten QR- Code einscannen und ein-checken

TuS Bietigheim Abt. Tennis
Platzanlage Geofencing

•   Ihr seid nun eingecheckt, bis ihr euch manuell wieder abmeldet.



Nach Ende des Besuchs bzw. des Tennisspiels mit der luca- App wieder aus-checken
(Schieber nach links <-)

Sicherheitshalber erfolgt ein automatischer Checkout nach Verlassen der Anlage (Entfernung ca. 250 m). Zur Aktivierung dieser Funktion ist es erforderlich, im angemeldeten Zustand den Button „Automatischer Checkout“ nach rechts zu schieben und zusätzlich bei den Einstellungen der luca- App die Standortbestimmung auf „immer“ zu setzen.

Die Nutzung ist seit Samstag, 24. April 2021 freigeschaltet.

Test bestanden !

Übrigens:

Die luca-App erleichtert zukünftig auch den Zutritt zu Geschäften, Behörden und Restaurants, wenn die Corona- Verordnung inzidenzabhängige Einschränkungen des Publikumsverkehrs reglementiert.

Eine Installation der App auf eurem Smartphone ist also durchaus sinnvoll.

WEIHNACHTEN 2020

Liebe Vereinsmitglieder,

wir blicken auf ein herausforderndes Jahr 2020 zurück.

Doch wir durften auch lernen, das Bestehende in unserem Leben mehr denn je wertzuschätzen: Die eigene Gesundheit und die unserer Mitmenschen, unsere Freiheiten im alltäglichen Leben, unseren Halt in Freundschaften und Familie.

Lasst uns zum Ende dieses außergewöhnlichen Jahres innehalten, dankbar sein für all das Gute und Bestehende in unserem Leben und voller Zuversicht und Hoffnung in das Jahr 2021 schauen.

Leider war es uns nicht vergönnt das 50- jährige Bestehen unseres Tennisvereines so zu feiern wie wir es ursprünglich geplant hatten. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben. So planen wir 2021 nun eben eine 50+1 Feier ….

Ich wünsche Euch allen, euren Familien und Freunden ein Weihnachtsfest voller Herzlichkeit und Zusammenhalt sowie einen guten Rutsch in ein gesundes und glückliches Jahr 2021.


Beste Grüße
Hildegard Hettel



Fotos: H. Hettel (1); K. Müller (1)

Jahres- Mitgliederversammlung 2020

Am Dienstag, den 11. August 2020, 19 h fand auf der Terrasse der TuS- Vereinsgaststätte unsere diesjährige Jahres- Mitgliederversammlung statt.


Es nahmen insgesamt 19 Personen teil.


Coronabedingt fand die Versammlung im Freien auf der Terrasse statt

Auf 5 Positionen wurde die Verwaltung bestätigt bzw. neu gewählt, sodass die Abteilungsleitung – wie schon seit Jahren – vollständig besetzt ist.


ABTEILUNGSLEITUNG:

    Geschäftsführung
     1. Abteilungsleiter: Hildegard Hettel
     2. Abteilungsleiter: Markus Wagner

    1. Sportwart: Peter Linsenbolz

    2. Sportwart – für Besonderes: Manuel Ganz

    Jugendwart: Eiko Pfeilsticker

    Pressewart: Liane Fuß

    Schriftführer: Dr. Klaus Müller

    Haushaltsmanager: Egon Matz

    Marketing:
      Thomas Kiefer + Renate Müller

    Ressortleitung Bau:
      Bruno Kinberger + Theo Fouquet

    Vergnügungsausschuss:
      Ulrike Wagner + Diana Kiefer

    Ressortleitung Vereinsgaststätte:
      Alfred Hettel + Michael Hartmann


Download Protokoll



Fotos: K. Müller

Sommercamp mit den Bambinis und der Tennisjugend

Unsere Trainer Bernd Schmider und Ellen Linsenbolz planen das Sommercamp auf unserer Tennis- Platzanlage im Zeitraum vom Montag, 31. Aug. – Mittwoch, 2. Sept. 2020, täglich jeweils von 09.00 bis 14.00 h.

Teilnehmen können Bambinis und die Tennisjugend im Alter von 5- 13 Jahren (Mitglieder TuS Bietigheim / Tennisabteilung).

Die Kosten werden 75 Euro betragen, worin Mittagessen, Getränke zum Mittagessen, Snacks und Obst enthalten sind.

Der Ablauf ist wie folgt geplant:

Morgens kleines Aufwärmprogramm und eine Tenniseinheit und ein Spiel. Dann folgt eine Mittagspause mit gemeinsamem Mittagessen. Anschließend nochmals 1 Stunde Tennis.

Trainieren wollen wir die Grundschläge, Volleys und Aufschläge.

Zum Abschluss wollen wir ein Sportabzeichen machen und/oder ein kleines Abschlussturnier durchführen.

Bitte gebt die ausgefüllte Anmeldung bis zum 14. Aug. 2020 persönlich bei Bernd oder Ellen ab oder schickt den editierten bzw. eingescannten Vordruck an
ellenlinsenbolz@hotmail.de.

Anmeldung Sommercamp 2020

TERMIN- ÄNDERUNG SOMMERFEST

Sommerfest zum 50- jähr. Jubiläum

Die aktuelle Entwicklung lässt noch keine Abschätzung zu, ob ein unbeschwertes Feiern unseres Sommerfestes am ursprünglich geplanten Termin (25. Juli 2020) möglich wäre.

Wir peilen jetzt den im Vorfeld alternativ genannten Termin 12. Sept. 2020 an.

Aktuelle Planung:
12. Sept. 2020

Natürlich wissen wir weiterhin nicht, ob wir das Fest überhaupt im Jubiläumsjahr ausrichten können oder ob wir das Ganze in das nächste Jahr verschieben müssen.

ES GEHT LOS! JETZT AUCH DOPPEL!

TENNIS SPIELEN IST ERLAUBT – AUCH DOPPEL!

Das Land Baden-Württemberg hat mit Beschluss vom 9. Mai 2020 ein eingeschränktes Tennis-Spiel im Rahmen der Corona-Verordnung ab dem 11. Mai ermöglicht. Mit Notverkündung vom 04. Juni 2020 wurde eine Anpassung des Betriebs von Sportanlagen vorgenommen (gültig ab 06. Juni 2020).

Auszug der Veröffentlichung des Ministerium für Kultus, Jugend und Sport Baden- Württemberg vom 05.06.2020

Auf Grundlage dieser Verordnungen und Empfehlungen des Badischen Tennisverbands gilt die auf unserer Anlage aushängende PLATZORDNUNG bis auf Weiteres.

Wir bitten alle Mitglieder diese Platzordnung vollumfänglich umzusetzen, um die erhaltene Lockerung für das Tennis- Spiel nicht leichtfertig für unseren Club, aber auch badenweit zu gefährden …

BITTE BEACHTEN

Da wir kein Online- Buchungssystem haben, liegt eine Liste aus, in der sich jeder*e Spieler*in mit Datum, Uhrzeit und Name zwingend eintragen muss!!!

Wir wünschen allen – trotz der Einschränkungen – viel Freude beim Tennis-Spiel.

BAMBINI – KINDER – JUGENDLICHE

Auch unsere Kleinsten und Jugendlichen dürfen wieder auf den Tennisplatz. Die Einteilungen sind den Eltern bekannt. Hier gilt selbstverständlich auch die Beachtung und Einhaltung der o.g. Aushänge.

In unserem Jubiläumsjahr möchten wir mit Aktionen weiteren Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit zum Erlernen des Tennisspieles bieten.

Bambinis (4- 7 Jahre) können in dieser Saison einmal die Woche 1 Stunde mit Trainer beitragsfrei Tennis erlernen.

Kindern/Jugendlichen ab 8 Jahren bieten wir 5 kostenlose Trainerstunden zum Ausprobieren.

Aufgrund der Corona-Pandemie ist es allerdings erforderlich, die Termine mit unserem Jugendwart Eiko Pfeilsticker (Tel. 0179 6983723) vorher abzuklären. Er steht auch für weitere Fragen zur Verfügung.

Oder setzen sie sich mit der Abteilungsleitung Hildegard Hettel (Tel. 07245 6605) in Verbindung.

TERMIN- PLANUNG SOMMERFEST

Sommerfest zum 50- jähr. Jubiläum

Liebe Mitglieder,

obwohl die Corona- Pandemie unser tägliches Leben immer noch bestimmt, wollen wir den Glauben daran, dass wir unser geplantes Sommerfest am 25.07.2020 ausrichten können, noch nicht aufgeben.

Natürlich wissen wir auch, dass es total unsicher ist, ob wir das Fest überhaupt ausrichten können – und wenn ja, unter welchen Bedingungen.

Als Alternativtermin haben wir mal den 12.09.2020 festgelegt. Absagen können wir das Ganze dann ja immer noch und auf einen Termin im kommenden Jahr ausweichen.

Aktuelle Planung:
25. Juli 2020



Alternativer Termin:
12. Sept. 2020

Unser Planungsteam hat sich ja einiges überlegt – u.a. das FUSSBALLTENNISTURNIER.

Wir haben uns entschieden, trotz der unsicheren Terminlage etwas Werbung dafür zu machen – einfach um ein bisschen Hoffnung und Zuversicht zu vermitteln.


Die Tennisplätze sind soweit fertig, ein letzter Arbeitsdienst steht noch an. Wir haben im vergangenen Winter unsere Anlage umgestaltet und wir sind total stolz auf das, was bisher alles gemacht wurde.


Wir alle fiebern der offiziellen Genehmigung zur Öffnung unserer Anlage entgegen, damit wir wieder Tennis spielen können. Selbstverständlich alles unter Einhaltung aller erforderlichen Vorschriften und Hygienemaßnahmen, denn die Gesundheit aller hat natürlich oberste Priorität.

Bis hoffentlich bald …
bleibt gesund …

Beste Grüße
Eure Abteilungsleiterin
Hildegard Hettel

FRÜHJAHRS- RENOVIERUNG 2020

Stand der Frühjahrs- Renovierung | März 2020

Im Rahmen der diesjährigen Frühjahrs- Renovierung wird auch eine Umgestaltung unserer Platzanlage vorgenommen.

Die bislang „stillgelegten“ Plätze 6 + 7 werden wieder reaktiviert. Im Gegenzug werden die ersten beiden Plätze einer neuen Nutzung zugeführt, sodass nach Abschluss der Arbeiten wieder 5 Sandplätze für den Sportbetrieb zur Verfügung stehen werden.

Gleich unterhalb der Terrasse wird der Bereich des 1. Platzes zu einer Bouleanlage umgebaut.

Der Bereich des bisherigen 2. Platzes wird zu einer Kleinfeldanlage für unsere Kids umgestaltet.

Die Linienbänder wurden bereits entfernt

Auch der Terrassenbereich wird renoviert. Die unansehlich gewordenen Platten wurden komplett ausgetauscht. Der Zaun und die hohen Büsche zum zukünftigen Boulebereich wurden entfernt und es wurde ein direkter Treppenabgang gebaut.

Die schon umgesetzten Container sind wieder am Stromnetz und an der Bewässerungsanlage angeschlossen, die Beregnungssteuerung ist wieder neu programmiert und einsatzbereit.

Die Arbeiten zur Instandsetzung der sturmbeschädigten Zaunbereiche sind nahezu abgeschlossen.

Mit dem Austausch der Fenster in der Vereinsgaststätte wird dieser Teil der Renovierung ebenfalls abgeschlossen.

Sieht doch einladend aus!


Wenn irgendwann einmal der Coronavirus wieder ein annähernd „normales“ Leben zulässt, steht der Nutzung der neu gestalteten und renovierten Bereiche unserer Platzanlage nichts mehr im Wege …

Bericht: K. Müller
Fotos: K. Müller

TERMIN- ÄNDERUNGEN

Terminabsagen

Liebe Mitglieder,

aufgrund der Ereignisse um den Coronavirus werden sämtliche Termine bis einschließlich April (Jahresmitgliederversammlung, Saisoneröffnung, Arbeitsdienst) abgesagt/verschoben.

Neue Termine werden entsprechend der weiteren Entwicklung hier veröffentlicht. 

Bitte achtet alle auf Eure Gesundheit und befolgt die Vorsichtsmaßnahmen und Regeln.

Bis hoffentlich bald …

Beste Grüße
Eure Abteilungsleiterin
Hildegard Hettel

Fotos: K. Müller

NEUE TRAININGSANZÜGE FÜR DAMEN 40- MANNSCHAFT

Die Damen 40-Mannschaft freut sich auch über die neuen Trainingsanzüge und möchte sich bei den beiden Sponsoren

Bernhardus-Apotheke
Men AT Work

für das Sponsoring hierzu ganz herzlich bedanken. 

Unsere Damen 40- Mannschaft v.l.n.r.:
Liane Fuß, Doris Matz, Silvia Linsenbolz, Diana Kiefer, Agathe Kopp, Ulrike Wagner, Hildegard Hettel, Dr. Susanne Markant

Nicht auf dem Bild:
Anne Wiest, Marion Peter


Bild:    H. Hettel

NEUE TRAININGSANZÜGE FÜR MANNSCHAFTEN

Übergabe der neuen Trainingsanzüge für unsere Damen- und Herrenmannschaften

Am 19.07.2019 fand auf der Tennisanlage des TUS Bietigheim die Übergabe der neuen Trainingsanzüge statt. Michael Hartmann und Thomas Kiefer nahmen diese für alle Mannschaftsspieler entgegen.

V. l. n. r.:
Daniel Ricard, Thomas Kiefer, Hildegard Hettel, Michael Hartmann, Markus Wagner

Die Abteilungsleiterin Hildegard Hettel bedankte sich recht herzlich bei Daniel Ricard (Geschäftsführer Bernhardus Apotheke Bietigheim) und Markus Wagner (Geschäftsführer Men At Work) für die großzügigen Zuschüsse unserer tollen Anzüge.

Chic, die neuen Trainingsanzüge!


Bericht:  Th. Kiefer
Bilder:    K. Müller

Jahres- Mitgliederversammlung 2019

Am Freitag, den 26. April 2019, 20 h fand in der TuS- Vereinsgaststätte unsere diesjährige Jahres- Mitgliederversammlung statt.

Es nahmen insgesamt 21 Personen teil.

Auf 8 Positionen wurde die Verwaltung bestätigt bzw. neu gewählt, sodass die Abteilungsleitung – wie schon in den letzten Jahren – vollständig besetzt ist.


ABTEILUNGSLEITUNG:

    Geschäftsführung
     1. Abteilungsleiter: Hildegard Hettel
     2. Abteilungsleiter: Markus Wagner

    Sportwart: Peter Linsenbolz

    Jugendwart: Eiko Pfeilsticker

    Pressewart: Liane Fuß

    Schriftführer: Dr. Klaus Müller

    Haushaltsmanager: Egon Matz

    Marketing:
      Thomas Kiefer + Renate Müller

    Ressortleitung Bau:
      Bruno Kinberger + Theo Fouquet

    Vergnügungsausschuss:
      Ulrike Wagner + Diana Kiefer

    Ressortleitung Vereinsgaststätte:
      Alfred Hettel + Michael Hartmann (Vertretung)

Unsere Abteilungsleiter Hildegard Hettel + Markus Wagner

Download Protokoll


Foto: K. Müller