FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST MRZ. 2024

2. Arbeitsdienst am 23. Mrz. 2024

Nachdem im Februar Pickel, Schaufeln und Schubkarren bevorzugt zum Einsatz kamen, waren beim 2. Arbeitsdienst Schleifpapier und Pinsel die wichtigsten Hilfsmittel.

Derzeit werden ja unsere Duschen und Umkleideräume renoviert, sodass die Bänke und Garderoben einer „Auffrischung“ unterzogen wurden. Dies galt auch für die Terrassenmöbel (Tische/Stühle), wo die Verwitterungsspuren der letzten Saison beseitigt wurden.


Wer gut Tennis spielen kann, der kann auch gut schleifen und pinseln


Die Tische und Stühle glänzen wieder wie neu

Unser Platzwart fährt schon mal voraus zu den Plätzen

Dort mussten noch die Sichtblenden aufgehängt und die Netze montiert werden.

Jetzt mussten nur noch die Netze gespannt und auf die richtige Höhe eingestellt werden …

… sowie die Beregnungsanlage programmiert werden!

Zum Abschluss wurden alle Helfer:innen traditionell mit einem ordentlichen Vesper verköstigt. 

Besten Dank an die wirklich zahlreichen Helfer!

Darauf können wir anstoßen!




Die Freiluftsaison kann beginnen!

Bericht: K. Müller

Fotos/Grafik:

H. Hettel (3)
J. Uekermann (2)
K. Müller (18)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST FEB. 2024

Außerordentlicher Arbeitsdienst am 17. Feb. 2024

Bruno und Schorsch in der Funktion der Ressortleitung Bau riefen – und es kamen zahlreiche fleißige Hände, um bei den Bodenaushubarbeiten für eine neue Wasserleitung zu Platz 3 und 5 mitzuhelfen.


Unserem Platzwart Valentin bereitet es offensichtlich viel Spaß.

Es wird gepickelt, gegraben, geschippt und geschubkarrt.


Gustl macht die abschließende Begehung

Bruno – meinst du, dass das Gefälle bis zum Platz 5 ausreicht?

Auf Platz 5 soll nämlich als neue Attraktion ein Badesee entstehen. Hierzu wird die durch Platz 3 neu verlegte Wasserleitung benötigt.

Übrigens: Der Badesee wird am 01. April 2024 eröffnet.


Der Vize- Wassermeister Markus kontrolliert den Anschluss und gibt das Wasser frei.


Wasser marsch!

Abschließend fährt Valentin sein Lieblings- Spielzeug wieder auf den Hänger.

Und dann wird für die fleißigen Helfer ein ordentliches Vesper aufgetragen.


Offensichtlich hat man für alle …

… den richtigen Geschmack getroffen.

Abschließend danke an die vielen Helfer!




Bericht: K. Müller

Fotos/Grafik:

H. Hettel (15)
G. Selzer (5)
K. Müller (2)
FotoHERZ Karlsruhe (1)

HERBST-ARBEITSDIENST 2023

Samstag, 28. Okt. 2023 | 11 Uhr

Zum Abschluss der Saison haben wir uns im Rahmen des Herbst- Arbeitsdienstes noch einmal getroffen, um die Platzanlage winterfest zu machen.

Hierzu mussten Netze und Sichtblenden abgehängt werden, Bänke und Stühle versorgt werden, die Terrasse abgeräumt werden und alles gesäubert und eingelagert werden.

Die Mädels nahmen sich die Tische auf der Terrasse vor

Die Jungens knöpften sich die Sichtblenden vor


Zusammenlegen und kennzeichnen …

… damit man alles im Frühjahr wieder findet!

Auch im Clubhaus musste noch einiges erledigt werden.



Die in den Flur umgesetzte Garderobe wird bestückt

Und in den Toilettenräumen wurde auch gewerkelt.

Theo – ist das der richtige Bohrer?

Wolfgang, mach bloß keine Fliese kaputt!

Für’s Aufräumen habe ich meine Hilfskräfte!

Belastungsprobe – scheint zu halten!

Jetzt haben wir endlich einen Wickeltisch

Arbeitspensum erledigt – jetzt wird angezapft!


Die letzten flüssigen Vorräte werden abgearbeitet


Drinnen ist schon gedeckt


Die Mädels zaubern aus den restlichen Vorräten noch ein zünftiges Vesper


Hey – bitte mal ganz kurz etwas leiser!

Bruno und Schorsch als Ressortleiter Bau bedanken sich für die gute Beteiligung am Arbeitsdienst

So macht Arbeitsdienst Spaß!

Bericht:

Fotos:

K. Müller

H. Hettel (3)
M. Ganz (4)

K. Müller (22)

HERBST- ARBEITSDIENST

Samstag, 28. Okt. 2023, 11 Uhr
Letzter Arbeitsdienst in diesem Jahr

Zum Abschluss der Saison müssen wir alle noch mal in die Hände spucken und die Platzanlage winterfest machen. Dazu gehört: Netze und Planen abhängen, Bänke und Stühle versorgen, Terrasse abräumen und alles gesäubert einlagern etc. Auch im Clubhaus stehen noch einige Arbeiten an.

Nach getaner Arbeit müssen abschließend noch die Kühlschränke geleert werden – d.h. aus den restlichen Vorräten zaubert der Vergnügungsausschuss wieder ein zünftiges Vesper. Und trocken bleibt die ganze Angelegenheit auch nicht. Also bitte plant mehr Zeit ein, damit wir die letzte wichtige „Arbeit“ auch noch bewältigen können …

Falls hierzu doch noch was benötigt wird, meldet sich unser Vergnügungsausschuss (Diana Kiefer/Ulrike Wagner).

Schrauben, fegen, stapeln


Ein Gläschen Sekt nach getaner Arbeit


Das gemütliche Beisammensein ist doch immer wieder schön. 


Kommt bitte zahlreich – dann sind wir schneller fertig!


Fotos: H. Hettel (1); K. Müller (5)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST 2023

Samstag, 25. März 2023, 10.30 Uhr

So viele Fahrzeuge auf dem Parkplatz – ist da etwa ein Open- Air- Konzert?

Nein – es ist der alljährliche Frühjahrs- Arbeitsdienst. Und es kamen viele, viele Helfer!


Sichtblenden wurden angebracht


Unkraut wurde gejätet

Wer verbreitet denn hier Nebelbänke?


Jetzt ist’s klar – Schorsch führt der Terrasse eine gründliche Hochdruckreinigung zu


Bei einer Hochdruckpistole im Rücken arbeitet es sich schneller

Jan verbindet Arbeit mit Kunst: Wir lieben Tennis !!!

Und die Boule- Spielanlage wurde für das Frühjahr hergerichtet

Auch im Clubhaus wurde gereinigt …

… und schon mal ein Gläschen getrunken!

Als Belohnung gab’s – wie schon seit Jahren Tradition – ein reichhaltiges Vesper. Danke an den Vergnügungsausschuss für die Organisation.

Unsere Abteilungsleiterin Hildegard Hettel bedankte sich bei den zahlreichen Helfern – man notierte 39 Mitstreiter (!) – und gab das Buffet frei.


Die 5 Sandplätze, die Kleinfeldanlage und die Bouleanlage sind wieder top hergerichtet – die Freiluftsaison kann beginnen!

Bericht:
Fotos:

K. Müller
K. Müller (25)

HERBST- ARBEITSDIENST

Samstag, 29. Okt. 2022, 10 Uhr
Letzter Arbeitsdienst im laufenden Jahr

Das Jahr geht langsam zu Ende – Zeit, unsere Anlage „winterfest“ zu machen.

Netze und Sichtblenden werden abgehängt, Bänke und Sonnenschirmständer werden weggeräumt.

Mal nach dem Herrchen schauen …
… bei der Arbeit

Das Herbstlaub wird zusammengefegt und entsorgt

… von Hand

… oder mit großem Gerät


Es macht sichtlich Spaß

Hinter Gittern

Auch das noch: Im Clubhaus ist ein Rollladen defekt

Die Mädels gönnen sich schon mal ein Gläschen Secco


… und dann wird das Vesper aufgetischt

Eine Portion Wurstsalat gefällig?

Die vielen Helfer haben sich das Vesper redlich verdient

Still ruht die Anlage.

Vielen Dank an alle Mithelfer. Das Arbeitspensum wurde wieder wie gewohnt schnell und fachgerecht erledigt.

Bericht:

Fotos:

K. Müller

H. Hettel (2)
M. Ganz (3)
K. Müller (22)

SAISONERÖFFNUNG MIT SUMMER OPENING GAMES 2022


(Manu) Die Summer-Opening-Games 2022 starteten am Samstag, den 23. April 2022 bei strahlendem Sonnenschein.

Gut gelaunt und voller Tatendrang versammelten sich rund 30 Teilnehmer:innen auf der für den Spielbetrieb perfekt vorbereiteten Platzanlage. Unser Platzwart Valentin hat wieder tolle Arbeit geleistet und so konnten wir nach einem kurzen Ansprache mit dem Turnier beginnen.


Markus Wagner (für die coronabedingt verhinderte Abteilungsleiterin Hildegard Hettel) sowie Manuel Ganz als Sportwart für Besonderes begrüßten die Teilnehmer:innen mit einem Gläschen Sekt.


Manuel Ganz gab den Turnierablauf für „Tennis & Boule“ bekannt


Perfekte Haltung!


Hat jemand einen Maßstab?


Auch für unsere Kleinsten wurde gesorgt. Andreas Schäffer erklärte das Programm.

KINDERPARCOURS
Trotz einiger kurzfristiger Absagen haben wir im Rahmen der Summer Opening Games unseren beliebten Kinderparcours durchgeführt. Bei windigem, jedoch regenfreien Bedingungen nahmen insgesamt 7 Kinder im Alter von 5 bis 9 Jahren am abwechslungsreichen Kinderprogramm teil.
Gestartet wurde mit verschiedenen Geschicklichkeitsübungen mit und ohne Schläger, gefolgt von tennisspezifischen Herausforderungen im Pylonenparcours und auf dem Kinderspielfeld. Den Abschluss markierte der bei den Kindern umjubelte Parcours auf dem vereinseigenen Kinderspielplatz.
Im weiteren Verlauf des rundum gelungenen Tages vergnügten sich die Kids auf der Anlage an der Ballwand, am Schwebebalken und dem Spielplatz. Ein rundum gelungener Auftakt in die Sommersaison für unsere Jüngsten (Andy).


Natürlich gab’s für die Teilnehmer eine Urkunde …


Dann wurden die Energiespeicher wieder aufgefüllt


Auswertung der Punktezettel


Der Sieger und die Siegerin des Tennisturniers durfte nach dem leckeren Essen (feine Kuchen, sensationelle Salate und Fleischkäse – vielen Dank an unseren Vergnügungsausschuss und alle Kuchenbäcker:innen und Salatspender:innen) gegen den Sieger/in des Bouleturniers im Würfelspiel einen „Entscheidungskampf ausfechten“.

Am Final-Table setzte sich als Gesamtsieger:in bei den Damen Silvia Linsenbolz (vertrat Tennisturniersiegerin Anja Hatwig) gegen Elena Braun durch, bei den Herren Peter Linsenbolz gegen Jan Uekermann.


Die Siege wurden dann anschließend bei ausgelassener Musik und leckeren Getränken bis spät in die Nacht gefeiert. 


Dabei war es fast nebensächlich, dass an diesem Tag der FC Bayern zum 10. Mal in Folge Deutscher Fußballmeister wurde. Man muss eben Prioritäten setzen …


Alles in allem war es wieder ein super Event für alle Beteiligten – wir freuen uns schon auf die nächste Veranstaltung und eine spannende Sommerrunde (Manu).

Berichte:
Manuel Ganz (Manu)
Andreas Schäffer (Andy)

Fotos/Grafik:
A. Schäffer (1)

M. Ganz (1)
C. Kinberger (5)
K. Müller (21)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST 2022

Samstag, 02. April, 10 Uhr

Der ursprünglich am 26. März angesetzte Frühjahrs- Arbeitsdienst wurde auf den 02. April verschoben, da die Fertigstellung der Sandplätze durch die Fa. Klenert nicht gesichert war und die Gefahr von Nachtfrösten immer noch bestand.

Doch die Ressortleitung Bau hatte kein glückliches Händchen mit der Auswahl des Ersatztermins.


Bruno, es ist s**kalt, da frieren uns ja die Hände ab!


Hey, kommt alle mal rein in die warme Bude!

Drinnen gab’s genügend zu tun – für jeden die geeignete Arbeit.


Es wurde geputzt und poliert


… geräumt und sortiert


… geschraubt und gestapelt!


Witterungsgemäß wurden auch warme Getränke vorbereitet.


Und dann gab’s für alle ein zünftiges Vesper.


Zum Abschluss ein kleines Spiel gefällig?

Und unter der Woche montierten die Spieler der Herrenmannschaft unter Mithilfe der Allerjüngsten noch die Werbe- Sichtblenden – bei deutlich besserem Wetter.


Jetzt ist alles bereit zur Saisoneröffnung am 23. April.

Vielen Dank an die vielen Helfer!

Fotos/Grafik:
M. Wagner (17)
H. Hettel (1)
K. Müller (1)

TERMINÄNDERUNG ARBEITSDIENST

Hallo Mitglieder der Tennisabteilung,


auch in diesem Jahr wird die Fa. Klenert die Frühjahrsrenovierung unserer Sandplätze durchführen.

Da bislang immer noch die Gefahr von Nachtfrösten gegeben war, werden diese Arbeiten erst Ende KW 12 abgeschlossen sein. Deshalb macht der am 26. März geplante Arbeitsdienst wenig Sinn.
Wir verschieben somit diesen Termin um eine Woche.

Bitte in eurem Kalender eintragen:

Großer Arbeitsdienst
Samstag, 02. April 2022 | 10.00 Uhr

Kommt bitte zahlreich!

Unser Vergnügungsausschuss wird euch während und nach getaner Arbeit mit Essen und Getränken versorgen.

HERBST- ARBEITSDIENST 2021

Herbst- Arbeitsdienst am Samstag, 16. Okt. 2021
Beginn: 10.00 h

Wie in jedem Jahr haben wir Mitte Oktober die Platzanlage winterfest gemacht.


Die Sichtblenden und Netze wurden abgenommen und verstaut

Selbst die Jüngsten halfen mit und Papa befolgt die Anweisungen


Die Hecken wurden zurückgeschnitten, Äste und Laub wurden entsorgt

Bänke und Stühle wurden hochdruckgestrahlt und anschließend eingelagert

Das Unkraut auf dem ehemaligen Beach- Volleyball- Platz war zwischenzeitlich zu einem kleinen Wäldchen gewachsen. Nur schweres Gerät konnte da noch helfen.


Gustl, machen die das alles auch ordentlich?

Auch die Tische auf der Terrasse bedurften einer gründlichen Reinigung

Hey Mädels, schaut doch mal her!

Die Luftbildaufnahme unserer Platzanlage (Geschenk zum 50sten Jubiläum der Tennisabteilung) wurde an einem angemessenen Platz im Vereinslokal aufgehängt.

Und bei der Vorbereitung des zünftigen Vespers für die vielen Helfer durfte der Kochwein natürlich nicht fehlen.

Die geleerten Kalorien- und Flüssigkeitsspeicher wurden wieder gefüllt


Und zum Nachtisch wurden alle noch mit Diana’s berühmtem Hefezopf verwöhnt

Die Arbeiten auf der Platzanlage konnten dank vieler Helfer in relativ kurzer Zeit abgeschlossen werden. Vielen Dank an alle!

Bericht: K. Müller
Bilder: K. Müller (22)

SPIELBEREIT

Liebe Tennis- Kolleg*innen,

nachdem unter der Woche einige fleißige Helfer am Werk waren und die Plätze spielbereit gemacht haben, können diese ab sofort bespielt werden.

Auf allen 5 Plätzen und auch auf den beiden Kleinfeld- Plätzen sind die Netze montiert


Auch die Bänke wurden aufgestellt


Es wurde auch gebohrt

Das Aufhängen bzw. Versorgen der Abziehgeräte kann noch verbessert werden

Auch die Ballwand ist schon fast fertig

Und der Spielplatz wartet auf die jungen Gäste

Trainiert wird auch schon


Bitte zieht die Plätze nach dem Spielen richtig ab.
Ganz wichtig: Bitte beachtet alle die Corona- Vorschriften !!!


Die Liste bezüglich der Kontakt- Nachverfolgung liegt wie im vergangenen Jahr aus.

Fotos: K. Müller (9); H. Hettel (2)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST 27. MRZ. 2021 FINDET AUCH NICHT STATT

Auch der für

Samstag, 27. März 2021, 10 h

geplante 2. Frühjahrs- Arbeitsdienst findet nicht statt und wird auf unbestimmte Zeit verschoben.


Die Frühjahrsrenovierung wurde zwischenzeitlich durch die Fa. Klenert durchgeführt.

Da die Plätze hiernach noch etwa 4 Wochen ruhen und nicht bespielt werden sollten, haben wir mit den hierzu notwendigen Arbeiten (Netze und Sichtblenden aufhängen, Stühle und Bänke aufstellen usw.) noch etwas Zeit und können kurzfristig reagieren.

Ein neuer Termin wird in Abhängigkeit von der Corona- Lage und der Witterung kurzfristig bekannt gegeben.

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist Ball_82px_horiz_transp_anim.gif


Zwischenzeitlich wurde auch die den Tennisplätzen zugewandte Fassade des Festplatz- Sanitärgebäudes neu gestaltet.

Roger is watching you …

Fotos: K. Müller (5)

HERBST- ARBEITSDIENST 2020

Herbst- Arbeitsdienst am Samstag, 17. Okt. 2020
Beginn: 10.30 h

Am Samstag, 17. Oktober 2020 fand ab 10:30 Uhr der letzte Arbeitsdienst in diesem Jahr statt. Hierbei wurde wie jedes Jahr unsere Platzanlage winterfest gemacht.

  • Die Netze und die Sichtblenden wurden abgehängt und verstaut
  • Die Sitzbänke und Sonnenschirmständer wurden grob gesäubert und verstaut
  • Die Hecken und Sträucher wurden zurückgeschnitten
  • Die Terrassenmöbel wurden in den Duschräumen eingelagert


Ballwand verputzen …


Laub zusammenfegen …


Netze abhängen …


Rohre abschrauben …


Endspurt!

Abschlussbesprechung der betagteren Herren

Wer arbeitet bekommt auch was zu trinken!

Auch in der kommenden Freiluftsaison werden die neu eingeschulten Kinder zu einem Schnuppertraining eingeladen. In der Kreativgruppe wurden die Einladungen erstellt.


Bastelarbeit:
Gutscheine für Erstklässler

Wie immer gab’s nach getaner Arbeit ein zünftiges Vesper

Vielen Dank an alle Mithelfer beim diesjährigen Herbst- Arbeitsdienst. In einer rekordverdächtigen Zeit wurde das gesamte Arbeitspensum erledigt!

Bericht: K. Müller
Fotos: H. Hettel (1); K. Müller (19)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST 2020 – DAMEN40

Arbeitseinsatz der Damen40 am Samstag, 30. Mai 2020

Wie bereits schon berichtet, wird unsere Platzanlage sowie das Clubhaus nach und nach renoviert und verschönert. Dies geschieht zum größten Teil durch die Eigenarbeit der Mitglieder des Tennisvereins.

An diesem Samstag war nun die Neubepflanzung der Außenanlage an der Terrasse vorgesehen. Die hierfür vorgesehenen Pflanzen mussten zuerst einmal ausgewählt und provisorisch platziert werden, bevor sie dann letztendlich eingepflanzt wurden. Das war ein gutes Stück Arbeit, da die Folie entsprechend angeschnitten und die für die Pflanzung notwendigen Löcher an diesen Einschnittstellen ausgehoben werden mussten.

Da wir, trotz Einhaltung des Mindestabstand, wunderbar zusammen Hand in Hand arbeiteten, hatten wir innerhalb 2 Stunden unser Werk vollendet.

Geschafft!

Der gebotene Mindestabstand wurde eingehalten

Es wird nun eine Weile dauern, bis sich alle Pflanzen fest gewachsen haben, der Gesamteindruck ist aber jetzt schon sehr erfreulich und vielversprechend. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Helferinnen und Helfer.

Bericht: L. Fuß
Fotos: H. Hettel (1); K. Müller (2)

FRÜHJAHRS- ARBEITSDIENST 2020

Frühjahrs- Arbeitsdienst am Samstag, 07. März 2020

Am Samstag, 07. März 2020, 10 Uhr fand der erste Arbeitsdienst in diesem Jahr statt. Wir bereiteten u.a. die Platzanlage vor, damit die Fa. Klenert mit der Frühjahrs- Renovierung beginnen kann.

Die angetretene Truppe war dieses Mal zwar ungewohnt übersichtlich, sie arbeitete aber äußerst effektiv.

Bereits im Vorfeld waren von der Ressortleitung „Bau“ die Container („Jugendhäusle“) umgesetzt worden

Sie stehen jetzt neben der Garage an der Grenze zur Platzanlage des SV Germania Bietigheim

Ebenfalls im Vorfeld waren die Pfostenfundamente der sturmbeschädigten Zaunbereiche freigelegt worden

Die Reparatur der Zaunanlage wurde bereits in Auftrag gegeben

Die hintersten beiden Plätze (Nr. 6 + 7) waren nach deren Stilllegung bislang mit einer Folienabdeckung und einer Steinbeschwerung vor Unkrautbewuchs und Erosion geschützt gewesen.

Sturm und Regen zerrten immer wieder an der Abdeckung, sodass in den vergangenen Jahren manche Arbeitsstunde für die Instandhaltung aufgewendet werden musste

Mühsam wurden nun die schweren Folienbahnen entfernt

Die Witterung hatte an den Plätzen ihre Spuren hinterlassen …

… und die Linien lagen auch nicht mehr ganz korrekt!

Diese beiden Sandplätze werden nun wieder aktiviert und der Bereich der ersten beiden Plätze wird völlig neugestaltet (Kleinfeldplätze, Bouleplatz).

Letztmals wurden die Steine abgeräumt …

… und die Folienabdeckung wurde für den Abtransport auf die Mülldeponie aufgetürmt

Der Vergügungsausschuss unter der Leitung von Diana Kiefer hat für die tatkräftigen Helfer ein zünftiges Vesper organisiert

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die tatkräftig mitgearbeitet haben!

Bericht: K. Müller
Fotos: M. Hartmann (1); K. Müller (10)

HERBST- ARBEITSDIENST 2019

Herbst- Arbeitsdienst am Samstag, 19. Okt. 2019

Am Samstag, 19. Oktober 2019, 10 Uhr fand der letzte Arbeitsdienst in diesem Jahr statt. Wir richteten die Platzanlage für die Winterpause her.

Die Sichtblenden wurden abgehängt

Große und Kleine – alle halfen tatkräftig mit

Die Bänke mussten hochdruckgereinigt werden

… und es gab ganz schön nasse Füße!

Auch die Netze wurden gesäubert

Ab in den Keller damit!

An den Bäumen und Sträuchern wurden die letzten Sturmschäden beseitigt

Und alles muss genau dokumentiert werden

Jetzt nur noch zusammenfegen und dann ab zum Vespern!

Der Vergügungsausschuss hat für die tatkräftigen Helfer ein zünftiges Vesper organisiert

Das Vesper wurde von Rolf Ganz (Eisen Ganz GmbH) gesponsert.

Wir bedanken uns bei allen Helfern, die auf der Platzanlage und hinter der Theke so fleißig mitgearbeitet haben!

Bericht: K. Müller
Fotos: H. Hettel (8); R. Feindler (2); M. Ganz (2); K. Müller (4)

STURMSCHADEN 2019-08-06

Sturm verursacht große Schäden an unserer Platzanlage

Am Dienstag, den 06. August 2019 fegte ein starker Sturm über die Region. Die hohen Windgeschwindigkeiten und die in kürzester Zeit abgeregneten Wassermassen hinterließen erhebliche Schäden an den Sandplätzen, der Zaunanlage, dem Clubhausgebäude und den Bäumen.

An den Plätzen 1 und 2 wurden die Trennzäune umgeweht
Auch an Platz 3 hielt der Zaun dem Sturm nicht stand

Am Clubhaus wurde das Dach beschädigt

Der Sturm war so stark, dass sogar die Kunststoffbeschichtung an den Metallgeländern abblätterte

Am Donnerstag fiel dann das Training aus – es gab viel aufzuräumen
Sascha verirrt sich im Drahtgewirr

Nur nicht leer fahren …

Starke Männer versuchen, die umgestürzten Bäume wieder aufzurichten
Manuel versucht’s mit dem Gebläse
… und hat ganz schön viel Staub aufgewirbelt!

Bilder:    K. Müller (8); A. Hettel (2)

Frühjahrs-Arbeitsdienst am 6. April 2019

Arbeitsdienst

Am Samstag, 6. April 2019, fand unser diesjähriger Hauptarbeitsdienst bei angenehmen Temperaturen statt. 23 Helfer(innen) haben sich um 10:00 Uhr voller Tatkraft eingefunden. Schnell waren die Aufgaben verteilt und jeder gab sein Bestes. So wurden die Tennisplätze für die anstehende Saison hergerichtet und die sanitären Einrichtungen gründlich gereinigt. Im Clubhaus wurde sämtliches Inventar entstaubt und gereinigt. Die Außenanlagen mussten vom Unkraut und allerlei Laub und Geäst befreit und einige Reparaturarbeiten durchgeführt werden.

Nach 4 Stunden hatten wir unser Arbeitspensum erledigt und so konnten sich alle auf ein abwechslungsreiches Vesper  auf der Terrasse freuen, das in diesem Jahr vom Autohaus Hartmann komplett einschließlich aller Getränke spendiert wurde. Die Auswahl wurde noch durch einige Kuchen- und Salatspenden einzelner Mitglieder ergänzt und war extrem lecker. An dieser Stelle nochmals ein herzliches Dankeschön an die Spender.

Ein herzliches Dankeschön an alle Helfer und natürlich an unseren umsichtigen und fleißigen Platzwart Valentin Erdmann, durch dessen Vorarbeiten das Herrichten der Sandplätze in kurzer Zeit erledigt war.

Bericht: L. Fuß
Fotos:    K. Müller

Herbst- Arbeitsdienst 2018

Am Samstag, 13. Okt. 2018 haben sich bei wunderbarem Herbstwetter viele fleißige Helfer für die letzten Arbeiten in dieser Saison auf der Platzanlage eingefunden.

Dadurch war bis Mittag so gut wie alles erledigt, vor allen Dingen auch wegen der tollen Vorarbeit, die unser Platzwart Valentin Erdmann geleistet hatte und seiner tatkräftigen Unterstützung beim Arbeitsdienst.

im Clubhaus werden Regale montiert …

Nicht zu vergessen ist der Arbeitsbeitrag von Diana und Hildegard, die im Anschluss für ein reichhaltiges Vesper auf der sonnigen Terrasse sorgten.

Das verlockende Angebot ließen sich alle schmecken und stellte einen schönen Ausklang dar.

Herzlichen Dank nochmals allen Helfern und Helferinnen !

Fotos: H. Hettel (3); K. Müller (1)

Frühjahrs- Arbeitsdienst 2018

Am Samstag, 07. April 2018 trafen sich um 10.30 Uhr wieder viele fleißige Helfer, um beim 2. Arbeitsdienst im laufenden Jahr die Platzanlage und die Räumlichkeiten im Vereinshaus für die anstehende Sandplatzsaison spielbereit zu machen. Bei herrlichstem Frühlingswetter wurden die Netze aufgehängt, die Bänke gereinigt und aufgestellt, das letzte verbliebene Laub zusammengefegt, Unkraut gejätet und Hecken geschnitten. Des weiteren wurden die Dusch- und Umkleideräume geschrubbt und der Treppenabgang mit dem Hochdruckreiniger gesäubert.

Wie immer bedankte sich die Abteilungsleitung mit einem zünftigen Vesper, das bei fast sommerlichen Temperaturen auf der Terrasse eingenommen werden konnte.

Fotos: K. Müller