Herbstwanderung 2015

Herbstwanderung
am Samstag, den 10. Okt. 2015

Historischer Grenzweg zum Bernstein
Strecke ca. 15 km
Höhendifferenz ca. 350 m
Schwierigkeitsgrad mittel

P1200774_1_Titel_1

Auch in diesem Jahr war der Bahnhof Bietigheim Treff- und Ausgangspunkt für unsere diesjährige Herbstwanderung.

P1200775_1_1

Gleich zu Beginn gab es technische Probleme zu überwinden, da der Fahrkartenautomat keine Geldscheine sondern nur Geldkarten akzeptierte!

P1200777_2_1

P1200778_1_1

Mit der Stadtbahn ging es zunächst nach Gernsbach, wobei unterwegs mit dem schon obligatorischen Sektumtrunk die Stimmung gelockert wurde.

Dann ging es mit dem Bus weiter nach Bad Herrenalb.

P1200781_1_1

P1200783_1_1

In Bad Herrenalb angekommen …

 

P1200791_2_3

P1200794_3_3
 

… gab es erst mal eine Stockeinweisung

Dann führte uns unsere Wanderung am Historischen Grenzweg entlang. Ziel der 17-köpfigen Wandergruppe war der Bernstein, wo auf 694 m Höhe die Raststelle eingeplant war.

P1200807_1_1

P1200808_1_1

P1200799_2_1

P1200809_2_1

Vorbei am Bernbacher Wassertretbecken kam der erste giftige Anstieg in Form einer nicht enden wollenden Treppe.
 

P1200815_1_1

P1200811_1_1

P1200820_1_1

P1200818_1_1

P1200822_1_1

P1200827_1_2

Das Bernbacher Steigle brachte uns ganz schön zum Schwitzen!

P1200826_2_1

P1200829_1_1

P1200831a_1_1

P1200841_1_1

P1200839_1_1

Endlich angekommen! Die Raststelle in der Bernsteiner Hütte. Alle drängen hinein, um das wohlverdiente Vesper einzunehmen.

P1200837_1_1

Wie jedes Jahr war Rucksackverpflegung angesagt. Leider war der Tisch in der Hütte zu klein, um unser reichhaltiges Buffet aufzunehmen, sodass wir Mehrschichttechnik anwenden mussten.

P1200832_1_1

P1200834_1_1

P1200842_1_1

P1200846_1_1

P1200831b_1_1

P1200849_1_1

P1200853_1_1

P1200856_1_1

Vom Bernsteingipfel kann man eigentlich einen herrlichen Blick auf das Murgtal von Gernsbach bis hinunter nach Bischweier genießen …

P1200860_1_1

P1200859_1_1

P1200861_1_1

P1200862_1_1

… sofern nicht der Nebel oder tiefhängende Wolken die Aussicht trüben!

Nach der ausgiebigen Rast – auch das Trinken kam nicht zu kurz – begannen wir den Abstieg in Richtung Michelbach.

P1200872_1_1

P1200869_1_1

P1200876_1_1

P1200881_1_2 
In Michelbach kamen wir am Heimatmuseum vorbei.

P1200878_1_1

P1200879_1_1

Endlich erreichten wir die Bushaltestelle, denn wir alle spürten so langsam die Kilometer in den Beinen!

P1200882_1_1

P1200885_1_1

P1200889_1_1

P1200891_1_2

Mit der Stadtbahn- Linie S41 fuhren wir wieder nach Bietigheim zurück.

P1200892_1_1

P1200894_1_1

P1200901_1_1

Den Tag ließen wir dann im Restaurant ‘Parkstüberl’ ausklingen, wo wir unsere Akkus wieder auffüllten. Wir möchten uns nochmals ganz herzlich bei Ulrike und Markus für die gute Organisation bedanken und freuen uns auf’s nächste Jahr.

Bericht: K. Müller
Fotos:   K. Müller

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.