Herbstwanderung 2009

Treffpunkt für 21 Wanderer/-Innen war in diesem Jahr die Bushaltestelle ‘Siedlung’ an der B36 in Bietigheim, um von da mit dem Bus Richtung Rastatt zu fahren.

P1050265_3_1

Dort konnten wir dann in die Stadtbahn nach Baiersbronn umsteigen.

 P1050269_1_1 P1050271_1_1

In Baiersbronn angekommen wurde zuerst mal die Bäckerei aufgesucht, um je nach Bedarf Brötchen etc. einzukaufen.

P1050276_2_1
P1050290_1_1

Wer jedoch glaubte, wir würden gleich unsere Route einschlagen, wurde von Markus überrascht, denn er hatte für uns noch eine Schnapsprobe organisiert.

Dann ging´s los Richtung Ortsausgang.
P1050287_1_1

 

P1050287_1_1

P1050283_1_1
P1050285_1_1
 P1050289_1_1 P1050291_1_2
P1050293_1_1 P1050294_1_1

Nach dieser Verkostung machten wir uns auf den Weg Richtung Glasmännlehütte.

  P1050296_2_1
P1050305_1_1
P1050320_1_1

Der Anstieg der ca. 300 Höhenmeter war nicht nur wegen der vorausgegangen Schnapsprobe etwas anstrengend. Aber am Ziel angekommen mussten wir feststellen: Es hat sich gelohnt.

   
P1050322_1_1 P1050314_1_1
P1050309_1_1 P1050311_1_1

Die Glasmännlehütte auf Baiersbronns Hausberg Stöckerkopf ist eine rustikale Blockhütte mit Terrasse auf 777 m gelegen, mit einer sensationellen Panorama-Aussicht ins Baiersbronner Tal. Hier gab´s neben Kaffee und Kuchen auch selbst gebrautes Bier, denn der Pächter hat eine Bier-Brau- Anlage direkt im Innenraum der Hütte.

Nach einer ausgedehnten Pause setzten wir unsere Wanderung fort.

P1050329_1_1 P1050324_1_1
 

Etwa auf halber Strecke Richtung Freudenstadt fanden wir ein nettes Plätzchen für unsere nächste Rast.

P1050343_1_1 P1050346_2_2
 

Hier wurden dann die Rucksäcke ausgepackt und siehe da, es war wieder einmal alles für eine deftige Vesperpause dabei.

P1050335_1_1 P1050358_1_1
 P1050351_1_1 P1050365_1_1
 P1050368_1_1

So gestärkt wanderten wir dann die letzte Etappe.

Zum Schluss gab es dann noch mal eine Herausforderung.

 
P1050369_1_1

Wir hatten über 200 Stufen zu bewältigen, ehe wir in Freudenstadt waren.

P1050374_1_1 P1050373_1_1
P1050381_1_1

Aber auch dies wurde geschafft und nach einer kurzen Strecke sind wir dann am Marktplatz und sogleich auch im Brauhaus angekommen.

P1050386_2_1 P1050383_1_1
Lokal_2_1_1 P1050389_1_1

Bevor wir uns wieder mit der Stadtbahn auf den Heimweg machten, ließen wir die Wanderung in gemütlicher Runde ausklingen.

Lokal_1_3_1
 

Danke an Markus und Ulrike Wagner für die gute Vorbereitung.

Bericht: H. Hettel
Bilder:   K. Müller

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.